buy an essay logic and critical thinking questions essay writing news essay for graduate school research paper topics for college english how to write a medical research paper critical thinking workshop gilgamesh essay writing argumentative papers writing application letters

    Wie viel ist mein Betrieb eigentlich wert?

    Handwerksunternehmer, die ihren Betrieb an einen Nachfolger übergeben möchten, können hierzu die kostenfrie Beratung durch  die Betriebsberater der Abteilung Gewerbeförderung der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg in Anspruch nehmen. Auch Existenzgründer, die einen Handwerksbetrieb übernehmen möchten, können sich kostenlos beraten lassen.

    Eine Frage beschäftigt den Unternehmer in diesem Zusammenhang immer wieder: „Wie viel ist mein Betrieb eigentlich wert?“. Die Vorstellungen der Betriebsinhaber vom Wert des eigenen Unternehmens weichen unter Umständen von den tatsächlich erzielbaren Preisen im Falle eines Verkaufes ab. Ein Übernehmer geht häufig von wesentlich niedrigeren Preisvorstellungen aus, weil er seine zukünftigen Belastungen zu berücksichtigen hat. 

    Je nachdem, ob der ganze Betrieb übergeben werden soll oder nur Teile davon, ob die Betriebsimmobilie den Eigentümer wechseln soll oder nur die Maschinen, Anlagen und Betriebseinrichtungen verkauft werden sollen, kann nach Prüfung aller Gegebenheiten eine Unternehmens-, Maschinen- oder Immobilienbewertung vorgenommen werden. Die Genauigkeit der Wertermittlung hängt ganz wesentlich von den uns vorliegenden Informationen zu den Bewertungsobjekten ab. Dafür benötigen wir Ihre Mitarbeit, denn die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Angaben bilden die Grundlage für die Bewertung.

    Hier ein kurzer Überblick über die von den Beratern der Handwerkskammer angebotenen Bewertungsarten (die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie im weiteren Verlauf):

    AWH-Unternehmenswert

    Mit Hilfe des bundesweit standardisierten Bewertungsverfahren (AWH-Standard) wird auf Basis des Ertragswertverfahrens ein realistischer Wert für das gesamte Unternehmen errechnet. mehr

    Maschinen

    Für die Übergabe des beweglichen Anlagevermögens kann die Bewertung der Maschinen, Anlagen und Betriebseinrichtungen erforderlich werden. mehr

    Immobilien

    Die Kenntnis des aktuellen Verkehrswertes einer Immobilie ist unabdingbar bei der Planung einer Betriebsübergabe, bei der (auch) die Betriebsstätte übergeben werden soll. mehr

    Benutzer-Anmeldung

    ?

    Ansprechpartner

    Ramona Melchert
    Betriebsberaterin
    (Stadt FF, Landkreis LOS)
    Telefon 0335 5619-121
    Telefax 0335 5619-123
    E-Mail an diesen Kontakt

    Stefanie Piekos
    Betriebsberaterin
    (Stadt FF, Landkreis LOS)
    Telefon 0335 5619-126
    Telefax 0335 5619-123
    E-Mail an diesen Kontakt

    Martin Stadie
    Betriebsberater
    (Landkreis MOL)
    Telefon 033434 439-27
    Telefax 033434 439-63
    E-Mail an diesen Kontakt

    Rüdiger Schulz
    Betriebsberater
    (Landkreis BAR, UM)
    Telefon 03334 24041
    Telefax 03334 381795
    E-Mail an diesen Kontakt

    Ansprechpartner

    Yvonne Pilz
    Technische- und Umweltberaterin

    Telefon: 0335 5619-127
    Telefax: 0335 5619-123
    E-Mail an diesen Kontakt

    Ansprechpartner

    Jördis Kaczmarek
    Sekretariat  Gewerbeförderung

    Telefon: 0335 5619-120
    Telefax: 0335 5619-123
    E-Mail an diesen Kontakt

    Anschrift

    Handwerkskammer Frankfurt (Oder)
    Region Ostbrandenburg
    Abteilung Gewerbeförderung
    Bahnhofstraße 12
    15230 Frankfurt (Oder)

    Telefon: 0335 5619-120
    Telefax: 0335 5619-123
    E-Mail: bb@hwk-ff.de

    Impressum | Datenschutz | Kontakt | Empfehlen Sie uns weiter: |  Letzte Aktualisierung: 02.10.2015